Spielplan

Jubiläums-Konzert: 20 Jahre N-Voices

N-VOICES ist der Pop-Chor der Musikschule Norderstedt. Im Oktober 1997 fanden sich die ersten mutigen Sängerinnen und sage und schreibe ein (!) Sänger zusammen, um das neu eingerichtete Angebot der Musikschule Norderstedt anzunehmen und den Grundstein für den späteren Pop-Chor N-VOICES zu legen. Seit seiner Gründung erarbeitete sich der Chor unter der Leitung von Thomas Plath ein stilistisch breitgefächertes Repertoire. Es umfasst mehrere Stile der populären Musik wie Pop, Rock, Soul, Swing, Musical und Vaudeville.
Repertoire sowie hohe Qualität des Chorklanges begeistern die Zuhörer/innen, wozu auch kleine Showelemente beitragen. So überträgt sich die Freude am Singen vom Chor auf das Publikum. Als Gäste dabei sind “Chorus Mind“ unter der Leitung von Martin Ziemsky und das Ssaxofonquartett der Musikschule Norderstedt, Leitung: Lars Osenbrüg. Begleitet wird der Chor von Anke Hense (Klavier) und Andreas Heider (Cajón). Beide sind erprobte Live-Musiker und Lehrer an der Musikschule.

Veranstalter und copyright:
Musikschule der Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Telefon: 040/53595164, Fax: 040/53595609
E-Mail-Adresse: musikschule(at)norderstedt.de
Internet: http://www.musikschule.norderstedt.de

Fr. 29.09.2017 20:00 Uhr
Kulturwerk am See / Saal
Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55)
22844 Norderstedt
Telefon 040 / 30 987 - 234
Preise: freier Eintritt