Kai Strauss & the Electric Blues Allstars

präsentiert von Blueswerk Norderstedt e.V.

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Über 15 Jahre lang tourte Strauss mit Memo Gonzalez & The Bluescasters von Europa bis in die USA und erarbeitete sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. „Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, Jimmy Rogers, Jimmie Vaughan oder B.B. King infiziert.“, sagt der Gitarrist und Sänger, der jetzt selber in den Programmen vieler Livemusik-Adressen und Festivals zu finden ist.

2014 veröffentlichte Kai Strauss sein lange überfälliges Solo-Album „Electric Blues“, für das verschiedene Allstar-Besetzungen der internationalen Blues-Oberliga ins Studio eingeladen wurden. Der sympathische Westfale liebt die Bühne, den Kontakt zum Publikum und füllt seine Rolle als Bandleader mit spürbarer Spielfreude und Spontanität aus.

Kai’s 2. Album “I Go By Feel“, ein bluesiges Meisterwerk, das wieder die ganze Klasse der Band widerspiegelt wurde mit dem „BiG Blues Award“ als bestes Bluesalbum ausgezeichnet und jetzt ist die neue CD „ Getting Personal“ erschienen, die die Band bei der Tournee präsentieren wird.

Kai Strauss hat sich in über 20 Jahren bei unzähligen Club- und Festivalgigs von Europa bis in die USA einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde erspielt. "Getting Personal" bestätigt nicht nur, dass sein internationales Renommee als Top-Bluesgitarrist absolut verdient ist, sondern präsentiert ihn auch als gereiften, überzeugenden Sänger, Songschreiber und Produzenten mit dem richtigen Gespür für dynamischen, zeitlosen Blues.

Kai Strauss & The Electric Blues Allstars live bedeutet 100% Blues, souverän und mitreißend dargeboten von einer international erfahrenen Band und einem Frontmann, der immer zeigt wo der Hammer hängt.

"Kai Strauss ist schlicht und ergreifend ein großartiger Gitarrist, dessen Spiel auf einem Niveau mit zeitgenössischen Amerikanern ist", schreibt Scott Duncan in Blues In Britain über den ausdrucksstarken Pentatoniker, während das Fachblatt Gitarre & Bass ihn als "einen der Ausnahme-Gitarristen der deutschen Blues-Szene" bezeichnet," der fantastisch und energetisch zur Sache geht."

Veranstalter:
Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH
Jörg-Peter-Hahn-Platz 1
22846 Norderstedt 

Copyright: Maik Reishaus

Do  07.02.201920:00 Uhr
Kulturwerk am See / Saal
Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55)
22844 Norderstedt
Telefon: Telefon: 040 / 30 987 - 234
Preis: 15,- € zzgl. Gebühren
Tickets