Concertino

mit Vergabe des Charlotte-Paschen-Musikpreises

Der Charlotte-Paschen-Musikpreis ist mit € 1.500 dotiert und wird alle zwei Jahre an eine Person oder ein Ensemble mit Norderstedter Bezug im Alter von 14 bis 25 Jahren verliehen. 
Voraussetzung sind besondere Verdienste im Bereich „Musik“ oder „Musiktheater“. 
Bisherige PreisträgerInnen waren Erich Schröder (Komponist und Saxophonist), Barbara Sielaff  (Pianistin und Sängerin), John-Robin Boldt (Gitarrist), Anton und Daniel Gerzenberg (Pianisten) und Katharina Thurau (Harfenistin). Die Ehrung erfolgt im Rahmen der Musikschul-Konzertreihe „Concertino“. 
An diesem Tag treten auch fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler sowie Ensembles der Musikschule auf, einige präsentieren noch einmal Ausschnitte aus ihrem diesjährigen Wettbewerbsprogramm „Jugend musiziert“.

Veranstalter: 
Musikschule Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Fr  22.06.201817:30 Uhr
Kulturwerk am See / Saal
Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55)
22844 Norderstedt
Telefon: Telefon: 040 / 30 987 - 234
Preis: Eintritt frei!