Konzertreihe Cognito

Musikhochschule Freiburg

Fenella Bockmaier, Cosima Brandner, Greta Dari, Tabea-Sophie Tischler und Yunyoung Kim (Klavier) 

Die Freiburger Akademie zur Begabtenförderung (FAB) wurde 2007 an der Hochschule für Musik Freiburg gegründet, um junge Vorstudierende bestmöglich auf ein erfolgreiches Studium und ein erfülltes Musikerleben vorzubereiten. Seitdem konzertieren FAB-Vorstudierende und FAB-Alumni weltweit erfolgreich und erringen bedeutende Stellen in der Musikwelt. Deshalb wurde die Frühförderung um ein Netzwerk und 2023 um ein Musikgymnasium für musikalische Hochleistungen am Friedrich-Gymnasium in Freiburg erweitert.

Freuen Sie sich auf ein Konzert von Vorstudierenden der Freiburger Akademie zur Begabtenförderung sowie von Studierenden der Klasse Prof. Christoph Sischka. 
Die erst 14-jährige Fenella Bockmaier trat schon in Festveranstaltungen des Baden-Württembergischen Landtags auf, Cosima Brandner musizierte als erste Bundespreisträgerin von Jugend musiziert in zahlreichen Konzerten solistisch und kammermusikalisch, sie ist ebenso wie Greta Dari Musikgymnasiastin, die wiederum als Austauschschülerin extra aus Rom nach Freiburg gezogen ist. Tabea-Sophie Tischler hat nach Abschluss des FAB-Vorstudiums als 19-jährige Wettbewerbspreisträgerin ihr Debut in der legendären New Yorker Carnegie Hall geben dürfen und Yunyoung Kim hat in ihrem Konzertexamensstudium schon mehrere Preise bei internationalen Wettbewerben errungen. Der Klavierabend mit Werken vornehmlich der klassisch-romantischen Epoche verspricht interessant zu werden.  

© 4 x privat, Yunyoung Kim © Jonghoon Lee

 

Die Cognito-Konzerte werden von der Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH in Zusammenarbeit mit der Yamaha Music Europe Foundation präsentiert.

Di 24.09.202419:30 Uhr
Kulturwerk am See / Saal
Am Kulturwerk 1
22844 Norderstedt
Phone: 040 / 30 987 - 234
Price: 20,50 € zzgl. Gebühren
Tickets